Mittwoch, 25 November 2020 19:16
Wer kennt es nicht? Überall liegt Müll am Straßenrand, sogar im Wald, sowie an und in Flüssen findet man Kunststoffverpackungen, Papier, Dosen, Flaschen und vieles mehr. Seit diesem Jahr sind zusätzlich noch unzählige Einwegmasken und einige Stoffmasken am Wegesrand zu finden.
Und es ist nicht unwahrscheinlich, dass uns selbst ab und zu etwas aus der Tasche fällt, ohne dass wir es bemerken. Aber nur selten kommt man auf die Idee, Müll aufzuheben, denn man selbst fühlt sich ja nicht verantwortlich dafür, dass der Müll dort liegt. Aber mit der Motivation, dass meine Umwelt sauberer sein soll für Tiere, die dort leben oder auch für andere Menschen und für mich selbst, habe ich angefangen, regelmäßig Müll zu sammeln.